Crossmedia

Im Verbund ergänzen sich Printprodukte, Onlinemedien und Filme zum umfassenden medialen Auftritt und verstärken so die Wirkung der einzelnen Kommunikationskanäle.

Schon bei der Konzeption nimmt Derschka Wirtschaftspublizistik einen crossmedialen Einsatz der verschiedenen Medien vorweg, um deren jeweilige Stärken gezielt zu nutzen.

So ist die Medienproduktion auf das ganzheitliche Wechselspiel der Medien ausgerichtet, um ein bloßes Nebeneinander unterschiedlicher Präsentationsformen zu vermeiden.